Dienstag, 20. August 2013

Gemeinsam Lesen # 22

Hallo ihr Lieben,

es ist Dienstag und das bedeutet, es ist wieder Zeit für Asaviels

heute schon zum 22. Mal!

Wie immer bekommen wir 4 Fragen gestellt und beantworten diese natürlich nur zu gern :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit wieder zwei Bücher:

  Der Kinderdieb. Hier bin ich auf Seite 386, also bei 58,1%.



Spirale. Hier bin ich auf Seite 41 und somit bei 10,25%. Zugegebenermaßen vernachlässige ich das Buch derzeit aber ein wenig und "suchte" eher den Kinderdieb.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Der Kinderdieb: "Nick lief ein Schauer über den Rücken."
Spirale: "Liam Connor liebte Cornell"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Wie bereits gesagt: Ich "suchte" gerade den Kinderdieb. Dadurch, dass ich krank bin und viel Zeit habe, komme ich super gut voran, was nicht zuletzt an der genialen Geschichte liegt! Wenn ich ähnlich gut voran komme wie gestern, kann ich das Buch heute oder morgen rezensieren :)
Spirale reizt mich auch sehr, ich hatte es auf dem Grabbeltisch gefunden und mitgenommen, weil es mich vom Klappentext her so an das Spiel "The Last of Us" erinnert hat :D Hätte nicht erwartet, dass es sich so gut (an-)lesen lässt! Nach dem Kinderdieb wird das definitiv exzessiv in Angriff genommen ;)



4. Beschreibe den Ort, an dem du dich in deinem aktuellen Buch befindest!

Ach ich hatte es geahnt - ich hatte mir letzte Woche noch gedacht "Hm... Gemeint ist bestimmt, wo wir uns im Buch befinden, aber vielleicht hast auch du das falsch verstanden und alle anderen richtig." - Naja, wohl eher nicht. Wo also befinden wir uns aktuell?
In "Spirale" kann ich das gar nicht so genau sagen, weil wir gerade einen guten Zeitsprung hingelegt haben und ich nicht weiß, wo genau wir uns gerade befinden, ich glaube aber, irgendwo in New York.

Im Kinderdieb befinden wir uns gerade kurz vor dem Flüsterwald, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, um uns endlich den Fleischfressern zu widmen! Wir schleichen uns von zwei Seiten an, ein Teil von vorn, der andere von der Seite. Uhhh ich bin gespannt, was passieren wird!


Und weil ich so gespannt und gefesselt von der Story bin, müsst ihr mich jetzt auch schon entschuldigen - mein Buch ruft nach mir! Und ich darf es natürlich nicht enttäuschen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen