Sonntag, 26. März 2017

5 Dinge KW 12/17

Hallo meine Lieben,

heute kommen wieder meine 5 Dinge - wenn auch verspätet.
Die letzten Tage verbringe ich 90% meiner Zeit im Bett und mit Schlafen. Die meisten von euch sind vermutlich die letzten Tage durch diverse Messehallen gewandert - sei es nun auf der Equitana oder der Leipziger Buchmesse.

Wollen wir doch direkt mal schauen, was sich die letzte Woche getan hat?

1.) Die Woche war hauptsächlich von dem Donnerstag dominiert. Am 23.03. wurde ich erneut operiert, das Metall kam raus - wer mir auf Instagram folgt, dürfte dort das ein oder andere Bildchen gesehen haben. Es ist alles gut gelaufen (wenn die OP auch komplizierter war, als geplant) und es geht mir weitestgehend gut :)

2.) Es darf ja auch mal gut laufen! Oder zumindest so ähnlich. Jedenfalls darf ich in der ersten Aprilwoche nach München zu einem großen Verlagshaus reisen, um mich dort für mein Praxissemester vorzustellen.

3.) Am Mittwoch - also am Abend vor der OP - erreichte mich das Kartenspiel zu "Des Teufels Gebetbuch". Die Todeskarte am Abend davor...? Aber es ging ja alles gut ;) Dazu noch eine tolle Einladung <3 Vielen lieben Dank dafür!

4.) Sonne! Bekannterweise bin ich kein Sommermensch, aber die letzten Tage mit Sonnenschein und warm und hach - die haben einfach gut getan!

5.) Last but definitley not least: Heute vor genau einem Jahr kam die kleine Abby zur Welt, mein Patenkind. Meine Kleine, ich wünsche dir alles alles Liebe und Gute. Noch begreifst du das nicht ganz, aber heute ist dein Tag, der Tag, an dem wir alle uns freuen, dass wir dich am 26.03.2016 auf dieser Welt begrüßen durften. <3

Das war es für diese Woche - ich muss in dieses Format erst wieder reinkommen und versuche generell, etwas mehr Struktur zu gewinnen.
Wie war eure Woche? Was habt ihr so getrieben?

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen