Sonntag, 3. Dezember 2017

10 Dinge (KW 47 & 48 2017)

Hallo meine Lieben,

ihr wisst es ja - jeden Sonntag Morgen.... ;) Aber besser spät als nie, oder? Die letzten beiden Wochen waren wieder sehr ereignisreich und ich möchte euch gern davon berichten, was alles Tolles passiert ist. Fertig? Fertig!

1) Ist ja eigentlich "schön" wenn man schnell einen Zahnarzttermin bekommt zur Klärung von dummen Schmerzen. Linderung ist in Sicht!

2) Es gab erneut Buchpost, diesesmal aus dem Hause Droemer Knaur. Na, könnt ihr euch denken, was bei mir einziehen durfte?

3) Es fühlt sich einfach unheimlich gut an, wenn man sich mit Kollegen so gut versteht, dass man auch außerhalb der Arbeit Zeit miteinander verbringt.

4) Am 25.11. war ich auf der Kreativmesse in Stuttgart - meine Güte war es da voll! Trotzdem war ich erfolgreich und habe ein paar nette Kleinigkeiten gefunden, die mir bei meinen Bastel"arbeiten" schon das eine oder andere Mal geholfen haben.

5) Achtung, lang :D
Ich hatte euch bereits hier den Namen "Totilas" genannt - und nein, damit meine ich nicht  das KWPN-Dressur-Wunder Moorlands Totilas. Ich meine damit ein kleines Shetlandpony (ca. 80cm Stockmaß), das ich am 26.11. besucht habe. Ich hatte zuvor angefragt, ob ich mit dem Kleinen mal ein wenig arbeiten und/oder spazieren gehen darf. Also habe ich mich zuerst daran gemacht, die Boxen zu misten und im Anschluss habe ich mich um den Kleinen gekümmert. Es hat so gut getan, mal wieder intensiver mit einem Pony Kontakt zu haben als "nur" zu reiten. Jedenfalls fragte mich die Besitzerin des Kleinen, ob ich denn inzwischen eine neue Reitbeteiligung gefunden hätte. Ich sagte nein und daraufhin hat sie mich gefragt, ob ich mich nicht ab und an um den Kleinen kümmern möchte <3 Das heißt: Ich habe ein neues Pflegepony, um das ich mich immer Sonntags (vorerst) kümmern darf.
Wollt ihr mehr von Toti wissen?

6) Adventskalender sind fast fertig - ja es ist der 3.12. und ich habe trotzdem noch nicht alles für den Kalender meiner Mutter verpackt ^^" Aber für die nächsten 2 Wochen bin ich erstmal safe XD
Und auch die Geschenke sind so weit eigentlich alle geplant. Nur bei meinem Bruder bin ich mir noch nicht sicher, was er letztlich von mir bekommen wird. Schwere Sache :/ Mal seine Frau fragen... ;)

7) Mittlerweile renne ich ja von Arzt zu Arzt ^^" Aktuell aber scheinen wir aber Fortschritte zu machen :) Und da freue ich mich natürlich ^^

8) Seit Freitag, 01.12., dürfen die Adventskalender geöffnet werden und ich freue mich, dass ich mit meiner Grinsemietz getauscht habe und jetzt jeden Morgen eine Kleinigkeit auspacken darf - das könnt ihr übrigens auf Instagram verfolgen :)

9) Ebenfalls der 01.12.2017: Spieleabend mit Kollegen! Und ey hat großen Spaß gemacht - wir werden das auf jeden Fall wiederholen, denn wir müssen unbedingt nochmal eine Runde Safehouse spielen ;)

10) Heute war ich dann auch wieder bei Toti im Stall und es war wirklich großartig <3 Der Kleine ist ja erst 3 Jahre alt und kann noch nicht viel. Wir üben gerade das Laufen an der Longe - und auch wenn er das noch nicht so ganz verstanden hat, machen wir große Fortschritte. Ich könnte euch noch stunden- und seitenlang davon vorschwärmen - aber ich lasse es und höre mal lieber an dieser Stelle auf ;)

Das war es auch schon für heute :)
Wie war eure Woche? Habt ihr einen schönen ersten Advent gehabt? Freut ihr euch überhaupt auf die Weihnachtszeit oder ist die Stimmung bei euch dieses Jahr (noch) nicht auf Weihnachten gestellt?

Habt einen schönen Restsonntag <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen